Küchentrick Wiltu machen daz ein han schriend werd an einem spiss so man in brattet

Aus Artesliteratur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rezept eines Küchentricks, bei dem ein Hahn beim Braten am Spieß Geräusche macht.

Text

Hamburg, Staats- und Universitätsbibl., Cod. germ. 1, fol. 56vb-57ra

schwäbisch, um 1463[1]

Diplomatische Transkription

Willtu machen dz ein han schriend werd an eine<m> spiss so man in brattet so koff ein heller wertt kecksilbe<r> vn<d> tuͦ das in ein feder kengel vnd wermach das gar woll vn<d> vast vn<d> nim dan<n> den feder kengell vn<d> stoss in jnden han E man den spiss dar an stossett vn<d> so es dan<n> wolhalben bratt [fol. 57ra] so die hicz in das kecksilbe<r> gatt vnd so es heiss wurtt so wurtt es schrye<n>

Leseversion

Willtu machen, daz ein han schriend werd an einem spiss so man in brattet, so koff ein heller wertt kecksilber vnd tuͦ das in ein feder kengel vnd wermach das gar woll vnd vast. Vnd nim dann den feder kengell vnd stoss in jnden han e man den spiss dar an stossett. Vnd so es dann wol halben bratt, so die hicz in das kecksilber gatt vnd so es heiss wurtt, so wurtt es schryen.

Augsburg, Staats- und Stadtbibl., 2° Cod. 572, fol. 94va-vb

schwäbisch, um 1446 (?)[2]

Diplomatische Transkription

Wildu machen dz ein han schreÿen werd am spis so man in pratet so nim vn<d> kauf ein haller [fol. 94vb] wert kecksilber vnd tuͦ das in ein feder keng<e>l / vn<d> stoß in i<n> den han E das man den spis darin stoß / vnd so es den<n> wol halb<e>n weg gepratet / so die hicz an das kecksilber gat vnd so es heyß wirt so wirt es schreyen

Leseversion

Wildu machen, daz ein han schreÿen werd am spis so man in pratet, so nim vnd kauf ein haller wert kecksilber vnd tuͦ das in ein feder kengel. Vnd stoß in in den han e das man den spis darin stoß. Vnd so es denn wol halben weg gepratet, so die hicz an das kecksilber gat vnd so es heyß wirt, so wirt es schreyen.

Fußnoten

  1. Marco Heiles, Die Handschrift Cod. germ 1 der Staats- und Universita tsbibliothek Hamburg (8.1.2014), http://www.artesliteratur.de/wiki/Datei:Marco_Heiles_-_Hamburg,_SUB,_cod._germ._1.pdf.
  2. Wolf Gehrt, Die Handschriften der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg. 2° Cod 401-575 (Handschriftenkataloge der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg V), Wiesbaden 1993, S. 155-160, hier S. 155.

Datei:Marco Heiles - Trickrezept Schreiender Hahn.pdf

Marco Heiles