Artesliteratur:Über Artesliteratur

Aus Artesliteratur
Wechseln zu: Navigation, Suche


www.artesliteratur.de ist ein Projekt von Marco Heiles

www.artesliteratur.de versucht den Aufbau einer kollaborativ nutzbaren Datenbank zur Erfassung von mittelalterlichen deutschen Texten vor allem der sogenannten Artesliteratur, die nicht im ‚Verfasserlexikon‘und damit auch nicht im ‚Handschriftencensus‘ verzeichnet sind und versteht sich als Ergänzung zu beiden.
Die hier erfassten Texte sind in der Regel, aber nicht ausschließlich, Texte ohne Werkcharakter, die bisher nur schwer zitier- und damit vergleichbar waren. Diese Lücke möchte www.artesliteratur.de schließen helfen.
Zudem will www.artesliteratur.de eine Plattform bieten, auf der auch beiläufige Beobachtungen und vorläufige Forschungsergebnisse zu diesen Texte, den in ihnen beschriebenen Praktiken, ihren Handschriften und Druckexemplaren veröffentlicht werden können.

Die Artikel der Datenbank gehören jeweils in eine der vier Objektkategorien Kategorie:Text, Kategorie:Praktik, Kategorie:Handschrift und Kategorie:Druckexemplar.
Über die Navigationsleiste am linken Rand sind Listen der entsprechenden Artikel abrufbar.